Über Mich

Verbunden bin ich seit meiner Kindheit mit Pferden, dabei haben es mir immer die "schwierigen Fälle" angetan. Seit 26 Jahren habe ich eigene Pferde und habe lange Jahre Unterricht nach der Schule der Légèreté (Philippe Karl) bei einer Lizenzierten Ausbilderin gehabt, sowie Bodenarbeit nach Pat Parelli.

Auch Hunde haben mich von klein auf an begleitet und unsere Familie hatte damals einen der ersten Huskys in Hamburg, dieser hat mein Leben geprägt in vielfältiger Weise.

Danach kam unsere "Spanierin" die zu allen Lebewesen wie eine Mutter war und die ich 16,5 Jahre begleiten durfte. Nun begleitet mich eine kleine "Promenadenmischung" aus der Ukraine von der ich gerade in vielerlei Hinsicht Lernen darf das mit der nötigen Ruhe und Geduld alles möglich ist.

 

  • Meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit Spezialisierung "Pferd" habe ich an der ATM (Akademie für Tiernaturheilkunde) absolviert.
  • Akupunktur Schule im Therapie- und Seminarzentrum für Tiergesundheit (TSC)
  • Blutegel Seminar (bei einer Tierheilpraktikerin)
  • Ausbildung zur Osteopathin und Physiotherapeutin am Fachzentrum für Pferdeosteopathie.
  • Weiterbildung in der Akupunktur für Pferde und Hunde (Seminarstube Wedel/Vetmedicus)
  • Cranio-Sacral-Therapie (Pferd/Hund) in Varendorf (Viola Jampert) September 2017.